Adventsmarkt der Sinne

Samstag 26.11. von 14:00 - 20:00 und Sonntag 27.11.2016 von 11:00 - 18:00 an der Sonnleit'n in Wallgau

Der Verein „Wallgau Aktiv“ und die Wallgauer Ortsgemeinschaft laden zum Adventsmarkt der Sinne an der Sonnleit‘n in Wallgau ein.

An einer der schönsten alten Häuserzeilen oberhalb der Ortskerns von Wallgau bietet sich eine wunderbare Sicht auf das atemberaubende Bergpanorama und lädt ein, diesen Markt mit über 60 Ausstellern und Firanten bei adventlichen Klängen, dem Duft nach ofenfrischen Brot, hausgemachten Plätzchen, viele leckere Speisen mit Punsche und Glühwein mit allen Sinnen zu erleben und zu genießen.

AUSSTELLERVIDEOS:

Auf dem YouTube-Kanal von "Was ist los in Wallgau" stellen sich die einzelnen Aussteller in kurzen Videoclips vor: https://www.youtube.com/channel/UCMzWZ0IcA5NA2Yim9FhS1ug

Einheimische Kunsthandwerker, wie z.B. Markus Sebrich (Federkielsticker), Fritz Walter (Holzschitzereien), Frau Kleier (Miniatur-Aussteuerschrankerl), Steffi Berwein (Gestecken, Kränzen und weihnachtlichen Dekorationen) Manu Dilly (Kunst aus Glas, Ton und Pappmarche) und viele weitere regionale aussteller und Gewerbetreibende und bieten Ihre Waren zum Verkauf feil.

Krippen- und Bilderausstellung im Pfarrheim mit lebender Krippe im Pfarrgarten, Stubenmusi an verschiedenen Stationen des Marktes und überall der Duft von weihnachtlichen Gewürzen und allerhand Köstlichkeiten rund um die Advents und Weihnachtszeit.

Die besonderen Leckereien an den zahlreichen Schmankerlständen, die man nicht jeden Tag bekommt sowie kreative Bastelarbeiten aus Wallgau und Umgebung laden ein „Selbstgemachtes“ als Erinnerung oder als Geschenk mit nach Hause zu nehmen.

An der Engerlbar werden heiße Milchgetränke mit oder ohne Schuss, in den extra für diesen Event angefertigten „Adventsmarkt der Sinne - Keramik Bechern“ sowie warme Waffeln am Stock, Tasse Kaffee und hausgemachten Kuchen angeboten.

Nach oder zwischen dem Spaziergang durch die wunderschön dekorierten Stände bietet sich ein Abstecher zum Aufwärmen in die gemütliche Bauernstube der Familie Schwarzenberger bei Wein und Brotzeit an. Dort erwartet die Besucher ein richtig uriges Ambiente wie auf der Alm.

Für die „wichtigsten Besucher“, die Kinder, bietet der Adventsmarkt der Sinne z.B. die Engelswerkstatt in der gebastelt werden darf, oder Briefe und Wunschzettel ans Christkindl geschrieben werden und direkt bei der Christkindlpost eingeworfen werden können. Ein weiteres, ganz besonderes Highlight ist der Wunschbaum, an dem man Wünsche anhängen kann, die man mit Geld nicht einfach so kaufen kann.

Die kleinen Besucher können außerdem eine Runde durch die obere Sonnleit‘n auf den Ponys von Monika Käfer reiten.

Am Samstag und Sonntag ab 16:00, am Teich an der Sonnleit‘n, führen die Wallgauer Kinder eine „bissal andere Herbergssuche“ für die Besucher auf. „Maria und Josef auf der Suche nach den drei Dingen, die wirklich wichtig sind für die Menschheit!“

Am Samstagabend kurz vor Schluss des ersten Markttages begleitet Walter Brackenhofer als Nachtwächter die Besucher entlang der Sonnleiten bis hinauf zum Hirtenhäuserl, in dem dann noch ein Schlummertrunk auf die Besucherinnen und Besucher wartet.

Am Sonntag ab 18:30 rundet das Adventskonzert in der St. Jakob Kirche in Wallgau den 1. Advent ab und lädt bei weihnachtlichen Klängen zur Besinnung in die staade Adventszeit ein.

Die Gemeinde Wallgau und "Wallgau Aktiv freuen sich wieder auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher.

Hier gehts zum Facebookevent: https://www.facebook.com/events/886525988158928/

Einfach auf "Zusagen" klicken und am Gewinnspiel von "Was ist losin Wallgau" teilnehmen

Wir verlosen 4 Verzehrgutscheine in den Wallgauer Gastronomiebetrieben. (powerd by HFR-MEDIEN.de)

PROGRAMM:

Bilder: Vroni Stelzl, Wolfgang Behling, Wallgau Aktiv.

Weiter Infos auch unter: www.walgau-aktiv.de

334 Ansichten
Archiv